HTML 5 setzt Akzente

Videos unkompliziert ohne lästige Plug-ins in Webseiten einbinden? HTML 5 machts möglich. Der aktuelle HTML Standard, der noch dieses Jahr vollständig zu einer ▸W3C Recommendation werden soll, erlaubt die problemlose Einbindung von Video, Audio und dynamischen 2D- und 3D-Grafiken in Webseiten. Und lässt sich dabei browserübergreifend einsetzen!

Damit bietet HTML 5 umfangreiche Möglichkeiten in den Bereichen Marketing, Branding, Produktpräsentation und Imagewerbung.

Unser Webtechnologie Partner ▸INCONN hat den neuen Standard bereits in seinem Internetauftritt angewendet - und zeigt damit, was möglich ist.





Zurück