Media Entertainment Night

Henke Relations rief – und die Hamburger Medienwelt nahm die Einladung sofort begeistert an. 

 

Mit dem Restaurant „ZUM ALTEN RATHAUS“ und dem Haus der Patriotischen Gesellschaft feierten bei der diesjährigen Media Entertainment Night gleich zwei frisch renovierte neue In-Locations parallel Premiere. 

 

Dort, wo einst das alte Hamburger Rathaus stand und die Bürgerschaft tagte – und über 600 Jahre lang Hamburger Geschichte geschrieben wurde – trafen sich am Abend ca. 800 Vertreter aus Wirtschaft, TV und Medien, um gemeinsam zu feiern. 

 

Eingeleitet wurde das Event bereits am Nachmittag als „Hamburg 2024 Summit“ mit einer Podiumsdiskussion zum Thema „Referendum – Kippt die Olympia-Stimmung in Hamburg?“ Sabine Christiansen, Journalistin und Produzentin, diskutierte mit hochkarätigen Referenten über das bevorstehende Referendum am 29.11.2015.

 

Im Mittelpunkt dieser noch recht neuen Kommunikationsplattform standen dann im Anschluss natürlich weitere medienpolitische Ereignisse der letzten Zeit. Dabei vernetzte man sich intensiv, um in vielen Bereichen eine nachhaltige Basis für die Zukunft zu schaffen. 

 

Bis in die frühen Morgenstunden vergnügten sich die Gäste bei dieser atmosphärischen Veranstaltung, verwöhnt von den vielfältigen Klängen der SOULISTEN und köstlichem Fingerfood. 

 

Das Fazit des Abends: Wir freuen uns auf das nächste Mal!






Zurück