MIS: V3-Launch in Berlin

▸MIS Implants Technologies, weltweit einer der größten Implantathersteller mit Hauptsitz in Israel, erregte 2015 mit dem internationalen Launch des neuen Implantats V3 auf der EuroPerio8 großes Aufsehen.

 

Am 05.12.2015 wurde die Implantatinnovation dann auch einer exklusiven Gruppe an deutschen Fachjournalisten präsentiert.

 

Im Berliner Scandic Hotel referierten Alex Raychuk, Regional Manager MIS, Michael Wierz, CEO MIS Deutschland, Franz Maier, Advisor to the CEO, und Michael Hebbecker, Director MCenter Europe, von der Entwicklung der ersten Implantate über die Range des erweiterten Produktportfolios bis zur strategischen Ausrichtung des Unternehmens in den kommenden Jahren. Und präsentierten als Sahnehäubchen einem faszinierten Auditorium mit dem MIS V3 einen völlig neuen Implantatansatz. V3 punktet durch einen dreieckig geformten Hals, der eine feste Verankerung an drei Stellen im krestalen Bereich mit drei kompressionsfreien Lücken kombiniert. 

 

Im Anschluss an die darauf entbrannte leidenschaftliche Fachdiskussion liess man den Abend bei köstlichen israelischen Speisen im Berliner Gourmetrestaurant Feinbergs ausklingen.





Zurück