Der 21. Dentalstammtisch

Bereits zum 21. Mal luden Markus Queitsch, DZW, und Olaf Tegtmeier, Pfadfinder Kommunikation, zum Dentalstammtisch Hamburg ein und freuten sich über zahlreiche Teilnehmer. Die fast 40 Gäste aus der Dentalindustrie sorgten im Restaurant Greeni in Hamburg für ein volles Haus.

 

Vorträge zu aktuellen Themen bildeten den attraktiven Rahmen. Olaf Tegtmeiers Vorsatz, „auch beim 21. Dentalstammtisch bleiben wir unserem Motto treu und versprechen schon jetzt ein spannendes Schmankerl, auf das sich die Teilnehmer freuen können“, wurde erfolgreich umgesetzt und sorgte für einen gelungenen Abend für alle Beteiligten. 

 

Der Vortrag der Münchner Digitalagentur „The Cookie Labs“ mit dem Titel „Aufmerksamkeitsökonomie: Zielgruppen- und Medienfragmentierung im Zeitalter der Digitalisierung“ bildete den Mittelpunkt des 21. Dentalstammtisches. An ausgewählten Praxisbeispielen verdeutlichten Paul Radtke und Michael Stepper, die beiden Geschäftsführer der Agentur, die wachsende Wichtigkeit für Unternehmen, ihre Zielgruppe mit Hilfe verschiedener Mittel zu durchleuchten, um ein zielgerichtetes Marketing treffen zu können. Ein wichtiges Fazit des Vortrags: Messenger Medien sind die neuen sozialen Netzwerke.

 

Die leckeren Speisen und der wie immer freundliche Service des Greeni trugen auch dieses Mal zu einem gelungenen Abend bei und wecken schon heute die Vorfreude auf den 22. Dentalstammtisch.

 



  Hier zum Download: Ein spannender Artikel aus der DZW 45/2016 zum 21. Dentalstammtisch.


Zurück